Zwischen Theorie und Praxis: Hallo, Martin!

Stefano Viani

Geschäftsleitung

13 Sep 2023 Team Digital Agentur

Ob Uni, Agentur oder Tennisplatz: Martin gibt alles und hat Spaß bei dem, was er tut. Kein Wunder, dass er so gut in seine Rolle bei Blackbit hineingewachsen ist. Im Interview stellt er sich vor.

Werkstudent im Marketing: Im Interview erzählt er über sich.Hi Martin! Schön, dass du zwischen Uni und Agentur die Zeit hast, unsere Fragen zu beantworten. Seit Anfang November letzten Jahres bist du nun schon bei uns. Wie gut bist du inzwischen angekommen?
Danke, ich bin sehr gut angekommen und freue mich regelmäßig darüber, mit so vielen unterschiedlichen, interessanten Köpfen zusammenzuarbeiten. Ich habe echt das Gefühl, in einem super Team gelandet zu sein!

Danke, das freut uns natürlich sehr! Welche Aufgaben übernimmst du denn bei Blackbit?
Ich unterstütze das Team bei allen möglichen Tätigkeiten, die im Eigenmarketing anfallen. Das reicht von der Recherche für Newsletter über das Schreiben von Blogposts und die Postproduktion von Videos bis hin zur Unterstützung beim Aufbau unserer Wissensplattform für Kund:innen und Team-Mitglieder, der Blackbit Academy.

Mit welchen Anwendungen arbeitest du dabei?
Premiere Pro – das bietet vielseitige Möglichkeiten, um Videos zu bearbeiten und es hat mir großen Spaß gemacht, mich darin einzuarbeiten.

Wie hast du zu Blackbit gefunden?
Ich habe im Internet nach Digitalagenturen in Göttingen gesucht, um mich als Werkstudent zu bewerben. Dadurch bin ich auf Blackbit gekommen. Die Unternehmenspräsentation hat mir sehr gefallen und ich hab’s einfach mal versucht. 😊

Welche Erfahrungen hast du vor Blackbit gesammelt?
Zuvor war ich in einem kleinen Start-Up im FMCG-Bereich tätig und habe dort die After-Sales-Aktivitäten verantwortet sowie Performance Marketing betrieben. In meinen drei Jahren bei dem Start-up habe ich gemeinsam mit dem Team aus einer unbekannten Brand eine inzwischen recht bekannte Marke geformt.
Derzeit studiere ich außerdem noch im Master „Marketing und E-Business“ an der Uni Göttingen. 

Was zeichnet dich aus?
Ich hinterfrage stets den Status quo und entwickle gerne kreative neue Lösungen für die Herausforderungen, auf die ich treffe.

Betrachtest du deinen Job eher als Wissenschaft oder als Kunst?
Ich mache Kunst. 😉

Was steht auf deinem Schreibtisch?
Da steht nichts. Mein Schreibtisch ist immer leer und ich lege auch Wert darauf, dass er stets aufgeräumt bleibt.

Wenn du nicht am Schreibtisch sitzt, was machst du dann?
Tennis spielen, Freunde in anderen Städten besuchen oder mit meiner Freundin neue Rezepte zubereiten.

Wie wäre der Titel deiner Biographie?
Ace-ing Life: My Journey on and off the Court 😊

Spiel, Satz und Sieg – dann wünschen wir dir weiterhin viel Spaß und Erfolg auf dem Tennisplatz und natürlich bei Blackbit!

Über den Autor

Als Executive Director der Blackbit digital Commerce GmbH leitet Stefano Viani alle Bereiche der Agentur in den Büros in Göttingen, Hamburg, Berlin und Kiew. Seine Leidenschaft gilt der Entwicklung von Marketingstrategien und deren Umsetzung in konkrete Maßnahmen.

In seiner Freizeit fährt Stefano leidenschaftlich gerne Motorrad oder trainiert im Fitnessstudio.