Neuzugang im Frontend: Anton kennt sich aus!

Stefano Viani

Geschäftsleitung

12 Jul 2022 Team

Mit seinem ersten Schritt ins Pimcore-Universum war Anton klar: die Plattform hat Potenzial. Als Pimcore Gold-Partner stimmen wir voll zu und setzen noch einen drauf – denn mit unserem neuen wissbegierigen Frontend-Entwickler Anton potenziert sich die Zusammenarbeit zu einer klassischen Win-win-Situation. Herzlich willkommen bei Blackbit, lieber Anton!

Blackbits Neuzugang im Frontend: Herzlich willkommen, Anton!

Anton ist ein Arbeitstier und das stellt er seit seinem ersten Tag bei Blackbit unter Beweis. Sein Start fand unter den schwierigsten Umständen statt, die man sich nur vorstellen kann: Noch nicht mal einen Monat bei uns, wurde sein Onboarding von dem Krieg in der Ukraine, seinem Heimatland und Lebensmittelpunkt, unterbrochen. Trotz dieser immensen Belastung arbeitet er konzentriert an seinen Tasks. Wir haben größten Respekt vor dieser Leistung!

Der Frontend-Entwickler mit einem Master in Metrologie und Informationsmesstechnik vom renommierten Polytechnischen Institut Ihor Sikorskyj in Kiew ist dazu ein echter Pimcore-Enthusiast und damit genau richtig bei Blackbit! Ob es das Aufsetzen eines ansprechenden Online-Shops oder die Gestaltung fein abgestimmter Oberflächen für klassische Multi-Page-Websites ist – bei uns kann sich Anton in einer Vielfalt von Möglichkeiten verwirklichen.

Zusätzlich bringt der Teamplayer frischen Wind in seinen Tribe, denn er lebt und liebt die Blackbit Leadership Principles. Der aktive Austausch mit seinen Kolleg:innen und seine Motivation, sich stetig weiterzubilden, sind ideale Voraussetzungen für seinen Wunsch nach beruflicher Stabilität. Gerne stehen wir dabei an seiner Seite!

„Der beste Start in den Tag ist aufzuwachen und zu erkennen, wo der Fehler im Code ist.“ Auf viele, viele gute Tage, lieber Anton! Wir freuen uns, dass du bei uns bist, und stärken dir den Rücken.

Über den Autor

Als Executive Director der Blackbit digital Commerce GmbH leitet Stefano Viani alle Bereiche der Agentur in den Büros in Göttingen, Hamburg, Berlin und Kiew. Seine Leidenschaft gilt der Entwicklung von Marketingstrategien und deren Umsetzung in konkrete Maßnahmen.

In seiner Freizeit fährt Stefano leidenschaftlich gerne Motorrad oder trainiert im Fitnessstudio.