Neuer Frontend-Entwickler für unser Hamburger Büro

Stefano Viani

Geschäftsleitung

05 Aug 2019 Team Digital Agentur

Das Hamburger Blackbit-Büro füllt sich langsam: Seit Anfang Juli unterstützt uns Dirk Hedtke von unserem nördlichsten Standort aus in der Frontend-Entwicklung. Seinen geschulten Blick für Webdesign und Usability bringt der studierte Mediendesigner vor allem aus seiner Tätigkeit für einen bekannten Musik-TV-Sender mit. Zwölf Jahre lang hat er als Senior Online-Producer die Website des Senders betreut und fünf Relaunches mitgemacht. Anschließend war er als Frontend-Developer bei einem Media-Services-Anbieter für die Sport- und Unterhaltungsindustrie tätig und ist – auf der Suche nach einem attraktiveren Arbeitgeber – schließlich bei Blackbit gelandet.

Dirk Hedtke ist Frontend-Entwickler bei Blackbit

Wenn Dirk Hedtke nicht gerade Webdesigns für unsere Kunden auf Hochglanz bringt, widmet er sich gern elektronischer Unterhaltungsmusik. Vier Stunden täglich übt er sich als Amateur-DJ, um ab nächstem Jahr auch die Hamburger Clubs zu rocken. Außerdem geht er leidenschaftlich gern tanzen und verbringt seinen Urlaub bevorzugt auf Konzerten und Festivals.

Über den Autor

Als Executive Director der Blackbit digital Commerce GmbH leitet Stefano Viani alle Bereiche der Agentur in den Büros in Göttingen, Hamburg, Berlin und Kiew. Seine Leidenschaft gilt der Entwicklung von Marketingstrategien und deren Umsetzung in konkrete Maßnahmen.

In seiner Freizeit fährt Stefano leidenschaftlich gerne Motorrad oder trainiert im Fitnessstudio.