Dynamisches Remarketing:Zielgenaue AdWords-Werbung

Stefano Viani

Geschäftsleitung

15 Feb 2016 Digital Marketing SEA


Wer gelegentlich in Online-Shops unterwegs ist, kennt das Phänomen: Eine gewisse Zeit nachdem man den Shop verlassen hat, begegnen einem regelmäßig AdWords-Anzeigen zu exakt den Produkten, über die man sich zuvor informiert hat. Das ist natürlich kein Zufall, sondern dynamisches Remarketing.

Dynamisches Remarketing: Zielgenaue AdWords-Werbung

Klassisches vs. dynamisches Remarketing – wo liegt der Unterschied?

Ebenso wie das klassische Remarketing ermöglicht es das dynamische Remarketing, Anzeigen für Internet-Nutzer zu schalten, die eine Website oder mobile App schon einmal benutzt haben. Das dynamische Remarketing geht noch einen Schritt weiter: Hier werden die Inhalte der Anzeige automatisch generiert und basieren auf den Produkten oder Dienstleistungen, die sich der Nutzer bereits angesehen hat.

Vorteile des dynamischen Remarketings im Überblick

  • Treffsichere Zielgruppenansprache: Es werden genau die Produkte beworben, die der jeweilige Nutzer zuletzt angeschaut hat.
  • Geringe Konversionskosten: Da die Anzeigen nur an tatsächliche Interessenten ausgespielt werden, gibt es deutlich weniger Streuverluste als bei anderen Arten des Marketings.
  • Mehr Leads und mehr Umsatz: Dank zielgruppenspezifischer Werbebotschaften führen Sie frühere Besucher exakt zu den Produkten und Leistungen zurück, die sie interessieren und erhöhen so die Kaufwahrscheinlichkeit.
  • Effiziente Klickpreisgestaltung: Dank automatisierter Gebotsstrategien kann AdWords jedes Mal, wenn eine Anzeige geschaltet wird, das ideale Gebot berechnen.
  • Einfache Erstellung: Das nutzerfreundliche AdWords Interface erleichtert das Anlegen und Bearbeiten dynamischer Anzeigen.

Wie die Anzeigen gestaltet sein sollen, welche Zielgruppen angesprochen werden und zahlreiche andere Parameter können beim dynamischen Remarketing mit Google AdWords individuell definiert werden. So können beispielsweise Anzeigen für alle Shop-Besucher geschaltet werden, die Produkte angesehen, aber den Kaufprozess nicht abgeschlossen haben. Darüber hinaus besteht zum Beispiel die Möglichkeit, die Anzahl der Anzeigenschaltungen pro User und Tag zu begrenzen, um zu vermeiden, dass diese sich durch übermäßige Werbung belästigt fühlen.

Klingt nach einem spannenden Puzzle-Teil für Ihren Marketing-Mix? Als erfahrener Google Partner mit mehreren zertifizierten AdWords Professionals unterstützt Blackbit Sie gern im dynamischen Remarketing.


Über den Autor

Als Executive Director der Blackbit digital Commerce GmbH leitet Stefano Viani alle Bereiche der Agentur in den Büros in Göttingen, Hamburg, Berlin und Kiew. Seine Leidenschaft gilt der Entwicklung von Marketingstrategien und deren Umsetzung in konkrete Maßnahmen.

In seiner Freizeit fährt Stefano leidenschaftlich gerne Motorrad oder trainiert im Fitnessstudio.